SPORT

Finale Ligure bietet, dank dem hervorragenden Klima und des wilden und bildschönem Naturgebiets des Städtchen, die Möglichkeit mehrere Sportarten im Freien zu treiben.

Klettern

Über 1500 Kletterrouten befinden sich in den 10 km2 rund um Finale Ligure. Sie finden bestimmt einige für den von Ihnen gewünschte Schwierigkeitsgrad dabei. [Read More]

Mtb

Im Hinterland von Finale Ligure, zwischen Savona und Verezzi bis zur Wasserscheide (1000 m ü. M.) liegen die beliebten Strecken für Biker und Rennradfahrer. [Read More]

Radtourismus

Unser Panorama, unsere Sonne, unsere milde Klima, die Gastfreundschaft unseren Leute sind die ideale Voraussetzungen, um auf dem Rad Tourismus und Sport miteinander zu verbinden, wie es schon in viele Orte in Europa, und jetzt auch in Italien, passiert ist.

Radtouristischer Führer und Radwege:

Wandern

Die Wanderwege oberhalb von Finale verbinden die Küste mit den Ligurischen Alpen (1500 m über den Meeresspiegel).

Sie können jederzeit in einem der vielen, von Olivenbäumen umgebenen Gaststätten einkehren und ligurische Spezialitäten verkosten.

Wasser Sport

Seit über 15 Jahren tummeln sich viele Windsurfer auf unsere Küste, am Wochenende sogar im Winter. Die Wassertemperatur sinkt nie unter 14°C und die lebhafte lokale Brise bietet perfekte Bedingungen für diese Sportart.

Reiten

Auf der nah gelegene Hochebene der „Manie“ befinden sich verschiedene Reiterhöfe und Reitwege, die mediterrane-Macchia oder alpinen Charakter aufweisen.

Überprüfen Sie die Website des Unternehmens Pferd Finale